Über uns

…achwas!? wird von Menschen gemacht, die man in bestem Marketing-Deutsch wohl korrekterweise als „Babyboomer“ bezeichnen müsste. Das bedeutet, wir kennen das Web in seinen verschiedenen Ausprägungen seit seinen Anfängen in der Mitte der 90er Jahre. Und wir haben die Dinge nicht nur beobachtet, sondern aktiv teilgenommen. Wir waren und sind im Zentrum des Zyklons: Abteilungsleiter, Berater, Projektleiter, Gründer, Wissenschaftler, Freiberufler, Autor, Blogger, Trainer, Aufsichtsrat, Redner… Last not least versuchen wir als Dozent und Professor Studierende – maßgeblich vom Studiengang Onlinemedien an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg – möglichst wenig vom Lernen abzuhalten.

…achwas!? Das fragen wir uns in der Tat immer öfter, denn die Netze verändern unser Leben immer schneller und radikaler. Immer wieder sind wir hierüber erstaunt oder verblüfft und mitunter (ver)zweifeln wir, weil wir so mancherlei nie für möglich gehalten hätten. Das erzählen wir uns gerne gegenseitig, schon seit Jahren, und in diesem Podcast kann jetzt jeder zuhören.

…achwas!? ist insofern mehr als ein Name. Es ist ein Motto für unseren Podcast, der sich zum Ziel gesetzt hat, seine Zuhörerinnen und Zuhörer gehörig mit (hoffentlich) Ungehörtem, möglicherweise sogar Unerhörtem zu informieren und zu unterhalten. Auch wenn die Themen auf den ersten Blick sperrig klingen mögen: Soziale Medien, Psychologie, Verhaltensökonomie, Technologie, Data Science, Studien, Experimente, Digitale Transformation…

Dipl.-Päd. Hans-Werner Klein, Databerata

Thomas Wirth

Dipl.-Psych. Prof. Dr. rer. nat Thomas Wirth
Studiengang Onlinemedien
Duale Hochschule Baden-Württemberg