Folge 021 – Soziale Vergleiche und supernormale Attrappen

Portrait der Zwillinge Kate und Grace Hoare, von John Everett Millais, gemalt 1876

(Folge vom, 21.11.2021) Mal ehrlich: Woher wissen Sie eigentlich, wie attraktiv Sie für‘s andere Geschlecht, besser gesagt: eine zur eigenen sexuellen Orientierung adäquate Partnerperson, sind? Gibt es vielleicht ein “Attraktometer”, das man für diesen Zweck nutzen könnte? Eher nicht. Oder sieht man das nicht einfach so, im Spiegel? Auch schwierig – wenn man sich nicht… Folge 021 – Soziale Vergleiche und supernormale Attrappen weiterlesen

Folge 020 – Wir haben Sie schon erwartet! Predictive Policing.

Priestess of Delphi (1891) von John Collier,

(Folge 20 vom 14.11.2021) Der Roman “Minority Report” spielt im Jahr 2054: Eine Spezialabteilung der Polizei in Washington ist in der Lage, Morde weit im Vorfeld vorauszusagen – und die zukünftigen Mörder frühzeitig auszuschalten. Verurteilen ohne Tat? Im Jahr 2020 erscheint ein Bericht über SKALA , das in NRW eingesetzte Computerprogramm für Predictive Policing. Ist… Folge 020 – Wir haben Sie schon erwartet! Predictive Policing. weiterlesen

Folge 018 -Wie Prinzen aus Nigeria „false positive“ vermeiden

Ein falscher Prinz - leicht zu entdecken?

(Folge 18, 29.10.2021) True Crime 1925: Victor Lustig verkauft den Eiffelturm und betrügt einen Schrotthändler. True Crime 2021: Nigerianische Prinzen bitten via Email arglose Bürger in einer finanziellen Angelegenheit um einen kleinen, aber durchaus lukrativen Gefallen. Und gestalten diese Mail so, dass möglichst viele Menschen erkennen, dass da was nicht mit rechten Dingen zugeht. Mit… Folge 018 -Wie Prinzen aus Nigeria „false positive“ vermeiden weiterlesen

Folge 017 – Flow: die optimale Erfahrung

Elijah Walton: Alpine Climbers (gemalt 1869)

Diese Folge widmen wir dem Psychologen Mihály Csíkszentmihályi. Er verstarb am 20.10.2021 in Claremont, Kalifornien. (Folge 17, 22.10.2021) Nachdem wir in den bisherigen Folgen viel über die dunklen Seiten des Netzes und der digitalen Transformation berichtet und nachgedacht haben, gibt es in dieser Folge einen Lichtblick: Natürlich ist das Netz auch eine Quelle von Unterhaltung,… Folge 017 – Flow: die optimale Erfahrung weiterlesen

Folge 016 – Social Media und Depression. 10.904 Jugendliche geben Auskunft.

Albrecht Dürer: Die Melancholie 1514

(Folge 16, 15.10.2021) Kennen Sie diese Nachrichten, dass Facebook depressiv macht? Schriften über Digitale Demenz? Ist das Fake, Meinung oder Tatsache? Die Antwort von …achwas?!®: Wozu gibt es Wissenschaft, die diese Meinung gründlich untersuchen kann. Die Studie mit dem Titel “Social Media Nutzung und jugendliche psychische Gesundheit” wertete dazu Informationen von 10.904 vierzehnjährigen Heranwachsenden aus.… Folge 016 – Social Media und Depression. 10.904 Jugendliche geben Auskunft. weiterlesen